Diakonie

Diakoniepfarrer Peter Sinn

Das Diakoniepfarramt arbeitet zusammen mit den Gemeinden des Kirchenkreises, den Arbeitsbereichen des Kirchenkreises und den Dienststellen und Einrichtungen der Diakonie Ruhr Hellweg. Zum Arbeitsbereich gehören Fragen der Seelsorge in ihren vielfältigen Bezügen.

Das Diakoniepfarramt wird im Kirchenkreis begleitet durch den Diakonieausschuss des Kirchenkreises.

Aktuelle Vernetzungen:

  • Arbeitskreis Kirche und Wirtschaft in Zusammenarbeit mit dem Unternehmensverband Westfalen Mitte
  • Bündnis gegen Armut in Zusammenarbeit mit dem DGB und der KAB
  • Gemeinsame Fortbildungsreihe „Sprich“  mit dem Haus zum Guten Hirten in Arnsberg.
  • Förderung der Qualifizierung von Demenzbegleitung im Ehrenamt mit der Diakonie Ruhr-Hellweg
  • Mitglied im Kuratorium des stationären Hospizes Raphael in Arnsberg
  • Geschäftsführung für die Hospizkoordinatoren im Hochsauerland
  • Aufbau und Begleitung von Besuchsdiensten und Seelsorge im Umfeld der Krankenhäuser
  • Fortbildungen zur „Seelsorge im Alltag“
  • Kooperationen mit der Flüchtlingsberatung der Diakonie Ruhr-Hellweg und der Beratungsstelle für Menschen in besonderen sozialen Notlagen
  • Mediation: Konfliktberatung
  • Ansprechperson gegen sexuelle Gewalt und Belästigung in der Kirche


Zu den Beratungsangebote der Diakonie Ruhr-Hellweg e.V. hier

Aktuelles aus der Diakonie

17.07.2015

Schenken - vermachen - vererben - Antworten auf persönliche Zukunftsfragen

Immer öfter fragen sich Menschen, wem sie vor oder nach ihrem Tod Anteile ihres Vermögens verschenken, vermachen oder vererben wollen. Gemeindeglieder denken dabei auch über kirchliche Einrichtungen und Projekte nach. Verwaltungsleiter Bernd Göbert, Diakoniepfarrer Peter Sinn und Pfarrer Volker Neuhoff aus dem Kirchenkreis Soest haben sich dieser...[mehr]


17.07.2015

Altweibersommer an der Nordsee - Mit der Diakonie nach Baltrum und Borkum

Unna/Soest/Hamm/Hochsauerlandkreis – Der Reisedienst der Diakonie Ruhr-Hellweg meldet noch einige freie Plätze bei den Spätsommer-Reisen auf die Nordseeinseln Baltrum und Borkum. Die Busreisen dauern jeweils vom 21.9. bis 3.10.2015. Reisende dürfen sich auf die unverwechselbare Natur der ostfriesischen Inselwelt freuen, auf Dünengras, Seehundbänke...[mehr]


16.07.2015

Fremde aufnehmen in Meschede - Notunterkunft für Flüchtlinge hat Betrieb aufgenommen

Christian Schlichter, der Pressesprecher der Malteser, sagt: „Haus Dortmund ist ein Landplatz für den Heiligen Geist“. Damit bezieht er sich auf das neue Leben, das seit Anfang Juli die ehemalige Jugendherberge „Haus Dortmund“ erfüllt. Das geräumige Haus liegt  zwischen Meschede und Warstein im Arnsberger Wald. Anfang  Juli gab die...[mehr]


Diakoniepfarrer

Peter Sinn

Kastanienweg 4
59872 Meschede

Tel.: 0291/952982-27
Fax: 0291/952982-19

E-Mail: peter-sinn(at)web.de

                                         

Umfrage: Armut im HSK

Die Umfrage ist abgeschlossen. Ergebnisse hier

 
 
 
 
Diakonie
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum