18.10.2017

Hunger, Macht und Religion....

Es ist die Theologie des Teufels nach Matthäus, 4 die am 17.11.die Gesprächsgrundlage bildet, wenn der Ev. Kirchenkreis seine Veranstaltungsreihe - Es ist angerichtet – kulinarische Happen und theologische Brocken - fortsetzt. Diesmal ist die Ev. Kirchengemeinde Brilon Gastgeberin. Für Martin Luther, als Mensch des Mittelalters, war der...[mehr]


17.10.2017

Zufriedene Gäste beim Fest der Frauenhilfe

KK Arnsberg/Olpe. Zum zweiten Mal in Folge, trafen sich die Frauenhilfsschwestern im September zum Bezirksverbandsfest in der Halle der St. Georg  Schützenbruderschaft, im beschaulichen Dorf Olpe. Nachdem wieder viele fleißige Helfer die aufwendige Vorarbeit geleistet hatten, begann das Fest mit dem offenen Kaffeetrinken. Rund 150 Gäste...[mehr]


15.10.2017

Gemeindefest im Zeichen Martin Luthers

WARSTEIN. Im Familiengottesdienst in der Martin-Luther-Kirche thematisierte Pfarrerin Jutta Schorstein die reformatorische Erkenntnis: „Ich muss mir Gottes Gnade nicht verdienen, ich bekomme sie geschenkt. So eingestimmt trafen sich anschließend Jung und Alt im und rund um das Gemeindezentrum, wo eine Vielzahl freiwilliger Helfer und Mitarbeiter...[mehr]


14.10.2017

Trotz Regen zusammen gewandert - Dritter Pilgergottesdienst der Region Ost

Medebach/Olsberg-Bestwig/Marsberg/Brilon.  Wenn vier Kirchengemeinden zusammen wandern und unterwegs Gottesdienst feiern, müsste doch eigentlich die Sonne scheinen. Leider wurde diese Erwartung enttäuscht, als Anfang Oktober 50 Leute aus Medebach, Marsberg, Brilon und Olsberg-Bestwig im hessischen Usseln aufbrachen zum Medebacher Höhenweg....[mehr]


13.10.2017

Erste Hilfe für die Seele - Der Ev. Kirchenkreis Arnsberg und die kath. Dekanate im Hochsauerland bieten Ausbildungskurs für Notfallseelsorge an

Hochsauerlandkreis. „Gemeinsam die Stille auszuhalten ist mir anfangs sehr schwer gefallen.“ gesteht Christoph Decker aus Arnsberg über die Anfangszeit seiner Tätigkeit als Notfallseelsorger. Er und etwa 30 weitere Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger im HSK werden gerufen, wenn es die Situation vor Ort erfordert. Sei es die Überbringung...[mehr]


Kontakt

Kathrin Koppe-Bäumer

Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Koppe-Bäumer

 
 
 
 
Aktuell
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum