06.01.2018

In der Tiefe Begegnung erleben - Interreligiöse Meditation


Bestwig. Am Donnerstag. 11. Januar findet um 19.00 Uhr in der katholischen Christkönig- Kirche, Kirchstr. 32 in Bestwig die erste Interreligiöse Meditation des neuen Jahres statt. Ihr liegt der Gedanke zugrunde, dass sich in der Tiefe der Spiritualität alle Religionen treffen.
Die Schwestern des Bergklosters Bestwig laden herzlich ein, sich in Stille von dem unfassbaren Geheimnis des Göttlichen berühren zu lassen. Willkommen sind alle, unabhängig von ihrer Religion oder Weltanschauung, die eine Sehnsucht nach Transzendenz haben oder ein Gespür dafür.
Eine Lesung aus einem heiligen Buch oder aus der Tradition einer Religion wird vorgetragen. Gemeinsames Schweigen und meditative Musik sind die Elemente eines jeden Abends. 
Ansprechpartnerin:
Sr. Maria Ignatia Langela, SMMP
Tel: 02904 808-339, sr.ignatia(at)smmp.de

Bild: Bergkloster


 
 
 
 
In der Tiefe Begegnung erleben - Interreligiöse Meditation
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum