31.03.2017

Abschied von Ivonne Lorenz - Dank an erste Geschäftsführerin des Trägerverbunds


Während der Versammlung der Kindergartenleitungen Ende März bedankten sich alle bei Ivonne Lorenz, die aus dem Amt der Geschäftsführerin ausgeschieden ist. Nach dem Zusammenschluss der Träger der Kindertagesstätten in Marsberg, Warstein, Arnsberg und Hüsten im Kindergartenjahr 2010/11 und dem Beitritt 2015 der beiden Neheimer Einrichtungen brachte Frau Lorenz die Verbundarbeit in Schwung. Nur durch die Elternzeit nach der Geburt der Tochter unterbrochen, formte sie aus eigenständig arbeitenden Kindertagesstätten eine Kindergartengemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt, gemeinsame Ziele definiert und  übergreifend Kompetenzen bündelt und nutzt. Auf Weiterentwicklungen und Modernisierung der Einrichtungen lag ihr Hauptaugenmerk. Sie wollte, dass zukunftsorientierte Einrichtungen entstehe. In Zeiten von defizitären KiBiz Mitteln  war das eine große Herausforderung, die sie mit Erfolg gemeistert hat.

Gesundheitliche Probleme haben die schwere Entscheidung zur Abgabe der Geschäftsführung erfordert. Alle Leitungen und auch der Leitungsausschuss wünschen Ivonne Lorenz bei der Aufnahme einer anderen Tätigkeit innerhalb der kreiskirchlichen Verwaltung viel Erfolg und eine Verbesserung der gesundheitlichen Situation. Gut behütet mit einem Logoschirm des Ev. Kindergartenverbundes wurde Ivonne Lorenz von allen verabschiedet.


Stefan Brandis, Hüsten, Christiane Kerstin, Arnsberg, Ivonne Lorenz, Maike Manojlowic, Neheim, Diane Schrader, Moosfelde,

 
 
 
 
Abschied von Ivonne Lorenz - Dank an erste Geschäftsführerin des Trägerverbunds
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum