16.08.2017

Bückeburg Games schenkten Höhepunkte im Sommer


Brilon/Bückeburg/Marsberg. In den ersten beiden Wochenenden der Sommerferien veranstaltete unsere Gemeinde wieder eine Ferienfreizeit. 18 Kinder im Alter zwischen 8 und 12 fuhren mit ins Schloss Bückeburg, das allen, die bisher dabei waren als Freizeit- und Ferienziel ans Herz gewachsen ist. Wie viele Spiele wurden auf dem großzügigen Gartengelände schon gespielt! Wie herrlich ist eine Abkühlung im Teich an heißen Tagen!

Sieben vom Jugendteam: Benedikt, Dominik, Chrissi, Ilka, Jacqueline, Jessica, Kevin begleitet vom Ehemaligen Fabian Prolingheuer, der jetzt Lehrer in Köln ist, und von unserer früheren Pfarrerin Miriam Seidel leiteten die Fahrt und hatten sie inhaltlich gut vorbereitet. „Bückeburg Games“ unter diesem Motto standen die  14 Tage. „Wir haben viel gespielt“, erzählt Miriam Seidel, die schon in ihrer Gemeindezeit in Brilon geschätzt war als Spielpartnerin an Billardtisch oder Tischtennisplatte, bei Gesellschaftsspielen und allen sportlichen Abenteuern. In Bückeburg standen Wettkampf- und Kooperationsspiele auf dem Programm. Die Kinder haben sich auch selber Gesellschaftsspiele ausgedacht und gestaltet. „Das hat sich für Viele zu einem echten Highlight entwickelt“, erzählen die Mitarbeiter.
Ein Hingucker auf dem Bergfest war das Synchron-Schwimmen der Teamer im Bückeburger Schlossteich. In den Nächten, wenn die Kinder schliefen, hatten sie das Programm eingeübt, Musik rausgesucht und passende Schritt- und Schwimmfolgen ausgesucht. Von den Kindern ernteten sie großen Applaus.

Drei Ausflüge führten die Gruppe zu einer Bootstour auf der Weser mit zwei Schlauchbooten, in den Zoo in Hannover und wie immer in Pott‘s Park. Nach 14 Tagen kamen alle gesund, müde und glücklich wieder in Brilon an.
Das Presbyterium dankt dem Jugendteam für Spaß und Lust am Zusammensein mit den Kindern und ist froh, dass Miriam Seidel, unterstützt von Fabian Prolingheuer, die Hauptverantwortung 
übernommen hat.

Der Bus, der die Briloner von Bückeburg nach Hause fuhr, brachte Pfarrer Markus Pape mit Mitarbeiter-Team und Marsberger Kindern mit, die nach den Brilonern das Bückeburger Schloss für sich eroberten und ebenfalls eine bunte Kinderfreizet erlebten. KKB


Bilder: Ev. KGm Brilon

 
 
 
 
Bückeburg Games schenkten Höhepunkte im Sommer
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum