03.11.2016

Ein Jahr mit Luther leben- Auferstehungskirchengemeinde lädt dazu ein


Olsberg-Bestwig. 19 Veranstaltungen, darunter Ausstellungen in der Nähe und Ferne, Kinderbibeltage und Gottesdienste, die Fahrt zum Kirchentag nach Berlin und Wittenberg, eine Reihe, in der es um Reformation im Leben heutiger Menschen geht, Musik und Rollenspiel bietet die Ev. Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig im Luther-Jahr an. Alles gesammelt in einer ansprechenden Broschüre. Heidi Lessing, Vera Borgmann, Martin Patsch und Jutta Albaum, die das Jahr im Vorfeld koordiniert haben, fragen: Was war damals wichtig an der Reformation in der Welt des Mittelalters? Was macht die Reformation für heutige Menschen wichtig? Warum interessieren manche sich gar nicht für das Thema? Anregungen und Antworten, Möglichkeiten, sich Gedanken zu machen und dankbar zu feiern, bieten die Veranstaltungen.

Flyer


 
 
 
 
Ein Jahr mit Luther leben- Auferstehungskirchengemeinde lädt dazu ein
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum