09.09.2013

Konzert für ein Luther-Fenster


Vor genau einem Jahr hat der Posaunenchor der Martin-Luther-Kirche Olsberg ein ehrgeiziges Projekt gestartet: Zum Reformationsjubiläum 2017, wo neben 500 Jahren Reformation auch das 50-jährige Bestehen des Posaunenchores gefeiert wird, soll über Einnahmen von der Musik des Posaunenchores ein Luther-Fenster in der Martin-Luther-Kirche Olsberg eingebaut werden. Alle Aufführungen des Chores stehen seitdem unter dem Motto: Musik für ein Fenster.
Kernstück der musikalischen Arbeit des Posaunenchores im Jahr 2013 ist die Vorbereitung des nachfolgend beschriebenen Händel-Konzertes.

Konzert mit Werken von G.F.Händel

Am 13. Oktober 2013 findet um 17.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Olsberg ein Konzert des Posaunenchores statt, das ausschließlich Werke von Georg Friedrich Händel im Programm hat.
Es erklingen Suiten und Chöre aus den bekannten und berühmten Werken, wie der Feuerwerksmusik, mit der „Ouvertüre“, „La paix“, „Menuett I“ und „Menuett II“, der Wassermusik mit den Sätzen: „Hornpipe“, „Menuett“, „Lentement“ und „Gavotte“, sowie dem Dettinger Te Deum, mit dem Chor: „Tag für Tag sei Lob und Dank dir“ und der sich anschließenden „Fuge“. Chöre aus dem Oratorium Messias,  wie: „Denn die Herrlichkeit Gottes des Herrn“, und dem weltbekannten „Halleluja“ in doppelchörigem 10-stimmigen Satz mit 4 Kesselpauken schließen sich an.  Der Chor „Würdig ist das Lamm“ mit der Fuge über das „Amen“ bildet den Ausklang dieses Konzertes. Kaum andere Werke dieser Epoche vermitteln eine so festliche Stimmung. Wie geschaffen für die Höhepunkte dieser Aufführung:
Der Künstler Thomas Jessen stellt während dieses Konzertes den Entwurf für das Luther-Fenster in Originalgröße vor.
Weiterhin freuen wir uns, bei diesem Konzert eine finanzielle Unterstützung dieses Projekts von der Sparkasse Hochsauerland entgegennehmen zu dürfen!
Genießen Sie also die Meisterwerke der Barockmusik vor dem stimmungsvollen Bild des Luther-Fensters. Diese Reihe der Händel Konzerte ist, wie schon beschrieben,  als Bestandteil des Projekts des Posaunenchores „Musik für ein Fenster“ lange geplant und soll zur Finanzierung des Luther-Fensters beitragen.


 
 
 
 
Konzert für ein Luther-Fenster
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum