19.08.2013

Bodenseefahrt mit blühenden Blumen und Alpenzügle


Auch in diesem Jahr hatte Diakon Heinz-Dieter Nehls  eine fünftägige Kurzreise mit der früheren Ev.- Kirchengemeinde Oeventrop-Freienohl und der Kirchengemeinde Meschede  an den Bodensee angeboten, die ganz schnell ausgebucht war. 50 Mitreisende erlebten bei wunderschönem Sommerwetter diese Fahrt. Vom Standquartier Ravensburg aus wurden viele schöne Orte des Bodensees angefahren.  Erste Station war eine Führung auf der Insel Mainau. Bei strahlendem Sonnenschein bewunderten die Reisenden alte Bäume, Blumen in verschiedenen Farben, aufblühende Rosen. Wegen der vorangegangenen langen Regenzeit stand noch nicht alles in voller Blüte. Das große subtropische Schmetterlingshaus mit vielen Orchideen konnte bestaunt werden.

Konstanz, Kloster Birnau, Friedrichshafen, der Rheinfall Schaffhausen und Stein am Rhein waren weitere Zielorte der Kurzreise.

Ein besonderer Höhepunkt war die Fahrt mit dem "Apfelzügle". Eine Fahrt über Wiesen, Felder und durch Obstanlagen rund um Überlingen-Lipperts-reute. Die sachkundige Führung vermittelte viel Wissenswertes aus alter und neuer Zeit. Eine reichhaltige Vesper mit Produkten der Region war der krönende Abschluss.

Mit einem Zwischenstopp in Bad Schussenried und der schönsten Dorfkirche (Wallfahrtskirche) in Steinhausen  ging es mit vielen neuen Eindrücken  zurück.

Vom 2. - 16. September geht es für14 Tage nach Südtirol. Für diese Fahrt sind noch einige Plätze zu vergeben. Weitere Auskünfte erteilt Diakon Nehls, Tel.: 02903 / 6969


 
 
 
 
Bodenseefahrt mit blühenden Blumen und Alpenzügle
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum