Das Jubiläumsjahr im Kirchenkreis
22.07.2017

Gib der Armut dein Wort –Tischreden II- Arbeitskreis „Armut im HSK“ lädt zu Austausch und Vernetzung ein.

Brilon. „Die Spaltung in unserer Gesellschaft wächst“, mahnen Armuts- und Reichtumsberichte auf Bundes- und Landesebene. Und auch auf kommunaler Ebene ist die Armut längst angekommen, wie eine Online-Umfrage des Arbeitskreises gegen Armut im HSK ergab. Unter dem Motto „Gib der Armut dein Wort“ lud der Arbeitskreis im Juli zu den Sauerländer...[mehr]


22.07.2017

Gib der Armut dein Wort-Tischreden II - Fachvorträge als Impulsgeber

Brilon. Diplompsychologe Wolfgang Faber, Leiter der Erziehungsberatungsstelle Soest, schilderte, dass es „erlernte“ Hilfslosigkeit nur bei Armut gebe. „Kinder lernen von dem, was sie beobachten. Wenn das Geld trotz Arbeit nicht ausreicht, kommt schnell die Erkenntnis, dass sich Leistung nicht lohnt.“ Armut  habe nicht nur große Auswirkungen...[mehr]


22.07.2017

Luther-Legenden aufgeklärt - Andreas Malessa bringt Sauerländer zum Lachen und Nachdenken

Warstein/Marsberg/Medebach/Brilon. Ein Wochenende im Juni war im Kirchenkreis Arnsberg Zeit für Andreas Malessa. Der Autor und Fernsehjournalist beschäftigt sich seit Jahren mit Martin Luther. Humorvoll führte er dem gespannten Publikum in der Warsteiner Martin-Luther-Kirche zahlreiche Luther-Aussagen vor Augen, die in den Bereich der Legenden...[mehr]


Treffer 1 bis 3 von 54
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>

500 Jahre Luther, Termine und Veranstaltungen rund um Luther

Do, 23.3.2017 19:30-21:30 Uhr
Ort
Gemeinderaum der Martin-Luther-Kirche
Bahnhofstraße 48
59939 Olsberg
Beschreibung
"Martin Luther, die Reformation und ich!"
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge; Sonstiges
Ansprechpartner
Gemeindebüro ev.kircheolsberg@gmail.com
0 29 62 / 711 4591
Weitere Informationen
In unserer 4-teiligen Veranstaltungsreihe möchten wir Sie gerne zur persönlichen Auseinandersetzung einladen!
Um die Abendveranstaltungen besser planen zu können, bitten wir Sie um Anmeldung im Gemeindebüro unter
Tel. 0 29 62 / 7 11 45 91.

Wie viel Reformation braucht die Ortsgemeinde?
23.03.2017, 19.30 - 21.30 Uhr Martin-Luther-Kirche Olsberg
Die Gemeinden vor Ort sind zurzeit nicht in Mode. Es gibt christliche Initiativen, die Menschen mehr ansprechen.
Sind sie Konkurrenz, Ergänzung oder Bereicherung?

Die Reformation meines Lebens
30.03.2017, 19.30 - 21.30 Uhr Martin-Luther-Kirche Olsberg
Die Reformation veränderte die Welt. Umdenken.
Wir wollen den „Reformationen“ auf dem eigenen Lebensweg nachgehen.
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig
Ev. Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig
Gartenstraße 2
59939 Olsberg
ev.kircheolsberg@gmail.com
Gemeindebüro
02962/7114591
02962/7114592
 
 
 
 
Einfach frei - Luther-Jahr 2017
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum