Das Jubiläumsjahr im Kirchenkreis
26.06.2017

Von Gott gehalten in einer Welt, die Kopf und auf dem Spiel steht - Ev. Kirchenkreise Arnsberg und Soest feierten zweites gemeinsames Fest zum Reformationsjubiläum

Körbecke. Ein reichhaltiges Programm hatte das Vorbereitungsteam auf die Beine gestellt. Angefangen beim Gottesdienst, der Sommer und Weihnachten verknüpfte, über schmackhafte Essen, musikalischen Highlights, beeindruckende Gespräche, Kinderprogramm, bis zu Kabarett und Konzert am Abend. Der Eröffnungsgottesdienst traf auf eine voll besetzte...[mehr]


26.06.2017

Bibel-Glaube-Gnade und Weihnachten - Gemeindeglieder erzählen aus ihrem Leben

Körbecke. Auf der Außenbühne wechselten sich Jugendbands und Pfarrer Christian Casdorff mit seinen Gesprächsgästen auf dem roten Sofa ab. Der prächtig geschmückte Weihnachtsbaum steht neben dem Sofa. Zu Beginn jedes Interviews erklingt als Jingle „Vom Himmel hoch“ in einer peppigen Version. Allen Gesprächspartnern ist,  wichtig, Weihnachten...[mehr]


26.06.2017

Große Kleinkunst vor ausgewähltem Publikum

Körbecke. Ein wirklich cleverer Schachzug des Komiker-Duos „Lennardt und Lennardt“: Passend zum Reformationsjubiläum hat das Wittener Duo, das sich auch als Kirchen-Kabarettisten betätigt, mit „Tinte, Thesen, Testamente“ eigens ein Programm zu Martin Luther geschrieben. 70 Gäste beobachteten fasziniert das Ehepaar auf der Bühne der Möhneseehalle....[mehr]


Treffer 1 bis 3 von 47
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>

Luther und die Kirche(n)

Di, 25.4.2017 18-19:30 Uhr
Ort
Altes Rathaus Rittersaal
Alter Markt 19
59821 Arnsberg
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Weitere Informationen
Wie ein katholischer Christ die Reformation betrachtet
Die Reformation, vor 500 Jahren von Martin Luther angestoßen, hat große Auswirkungen nicht nur in der Kirche gehabt. Sie war auch der Beginn der Trennung der Kirchen in Europa. So wird die Reformation für einen katholischen Christen eine andere Bedeutung haben als für einen Lutheraner. Welchen Einfluss hat die Reformation bis heute auf die Kirche und die Kirchen? Diese Frage gilt es zu bedenken, nachdem die Kernanliegen der Reformation, wie die Bedeutung der Bibel oder der Glaube, dass der Mensch durch Gnade und Barmherzigkeit Gottes Heil und Erlösung finden, Eingang gefunden haben auch in der katholischen Kirche. Welchen Beitrag leistet die Reformation von damals für die Erneuerung der Kirche heute? Wichtig ist, dass man darüber im Gespräch miteinander bleibt.
Für Propst/Dechant Hubertus Böttcher ist dieses gemeinsame Gespräch wichtig wie auch das gemeinsame Suchen nach dem, was der christliche Glaube trägt und prägt.
Empfohlen für:
Veranstalter
Ev. Kirchenkreis Arnsberg
KKA
Kastanienweg 4
59872 Meschede
Barbara.Voss@kka-online.de
Öffentlichkeitsarbeit:
Pfrin. Kathrin Koppe-Bäumer,
Tel.: 01712070755
Verwaltung
Barbara Voß, Tel.: 0291/95298220
 
 
 
 
Einfach frei - Luther-Jahr 2017
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum