Die offene Frauenarbeit

Frauenreferentin Gabriela Hirsch

wird getragen durch ehrenamtlich engagierte Frauen in Zusammenarbeit mit der Frauenreferentin Gabriela Hirsch.

Wir bieten Frauen Veranstaltungen verschiedenster Art: von der ökumenischen Weltgebetstags-Arbeit über Spirituelle Wanderungen bis hin zu Kraftquellenabenden, von Nachmittagen mit Meditativem Tanz zum Weihnachtsoratorium über Frauenfrühstücke bis hin zu ökumenischen Bildungsreihen über Frauen aus Bibel und Kirchengeschichte, dazu immer wieder Einzelangebote zu frauenspezifischen Themen.

Das Frauenreferat arbeitet projektorientiert, d.h. keine Teilnehmerin verpflichtet sich zu regelmäßigen Zusammenkünften. Dennoch sind über die Jahre auch Gemeinschaften gewachsen unter den teilnehmenden Frauen.     Jede interessierte Frau ist herzlich willkommen und entscheidet selbst, wie intensiv oder locker sie Kontakt halten möchte. Viele der Angebote können Sie spontan besuchen; andernfalls bitten wir um Ihre vorherige Anmeldung, z.B. beim Frauenfrühstück und bei den Weltgebetstags-Tagungen.

Dem Frauenreferat sind Kontakte zur Frauenhilfe und zu den Gemeinden des Kirchenkreises wichtig. So kommt Gabriela Hirsch gern als Referentin zu Besuch in Ihre Gruppen und Kreise vor Ort; der Rahmen der thematisch gestalteten Zeit kann von Ihnen gewählt werden: von ¾ bis 2 1/2 Stunden ist alles möglich. Im Infokasten rechts finden Sie eine Zusammenstellung der Themen, die zu Auswahl stehen.

Aktuelles aus Arbeitsbereich "Frauen"

09.03.2017

Aus Mütterkreis wurde Abendkreis - Festgottesdienst zum 50. Jubiläum

MESCHEDE. Der Abendkreis der Frauenhilfe in Meschede feierte im Februar sein 50 jähriges Bestehen, zunächst in einem Gottesdienst in der Christuskirche und dann im benachbarten, frisch renovierten Gemeindehaus. In diesem Gemeindehaus begann vor 50 Jahren, noch zu Zeiten von Pfarrer Hamer, der Mütterkreis, wie sich die Frauen zuerst nannten....[mehr]


09.03.2017

Komm in unseren Kreis - Weltgebetstagsgottesdienste wecken Solidarität

ARNSBERG/MESCHEDE/BRILON/MEDEBACH. Weltweit wurden am ersten Freitag im März Gebete und Texte philippinischer Frauen nachgesprochen. Auch im Sauerland erzählten Frauen in den Rollen von drei Philippinas von Ungerechtigkeiten, die das Leben der Frauen belasten: Junge Mädchen übernehmen Verantwortung für ihre Geschwister, brechen ihre...[mehr]


09.03.2017

Wie ein Fest nach langer Trauer - Spirituell wandern

ARNSBERG. Frauenreferentin Gabriela Hirsch und ihr Team laden in der Passionszeit zum spirituellen Wandern ein. Folgende Fragen werden unterwegs thematisiert: Tiefe Not und Schuld überwinden – was erleichtert wirklich? Vergebung, Vergeltung – was macht leicht und ermöglicht, ein inneres Fest zu feiern? Der Weg führt über Höhen und durch Tiefen im...[mehr]


Treffer 1 bis 3 von 65
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>

Veranstaltungen im Arbeitsbereich "Frauen"

Vorurteilen wirksam begegnen - sicher diskutieren

Mi, 29.3.2017 16:30-21 Uhr
Ort
Gemeinsames Kirchenzentrum
Kastanienweg 6
59872 Meschede
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Weitere Informationen
Haben Sie schon einmal erlebt, dass Sie in Gesprächen mit Vorurteilen konfrontiert wurden und sprachlos nach einer Antwort suchten? Besonders Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit fühlen sich zunehmend betroffen von fremdenfeindlichen Äußerungen. Doch Schweigen ist in diesem Fall nicht die beste Lösung. Warum sollten wir die Äußerungen unserer Mitmenschen nicht einfach ignorieren? Warum ist Reden wichtig? Und was können wir sagen, ohne unser Gegenüber zu verprellen?
In dem angebotenen Workshop, der als Kooperationsprojekt mit der Fernuniversität in Hagen im Bereich Community Psychologie entwickelt wurde, wird Hintergrundwissen zu diesen Fragen vermittelt, verschiedene Reaktionsmöglichkeiten zum sicheren Umgang mit Vorurteilen werden erarbeitet und erprobt.

Anmeldung bis Montag 13.03.2017 unter 0151 67402893 oder susanne.willmes@kirchenkreis-arnsberg.de
Empfohlen für:
Ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen
Veranstalter
Ev. Kirchenkreis Arnsberg
KKA
Kastanienweg 4
59872 Meschede
Barbara.Voss@kka-online.de
Öffentlichkeitsarbeit:
Pfrin. Kathrin Koppe-Bäumer,
Tel.: 01712070755
Verwaltung
Barbara Voß, Tel.: 0291/95298220

Frauenreferentin

Pfarrerin Gabriela Hirsch.

Mobil:   0170/5350224

E-Mail: gabriela.hirsch(at)gmx.de

Sekretariat

Barbara Voß

Kastanienweg 4
59872 Meschede

Tel.: 0291/95298220

E-Mail:
Barbara.Voss(at)kka-online.de

Themen für Veranstaltungen

Es gibt neue Themen! Hier die Liste.

Frauen im Kirchenkreis Arnsberg
 
 
 
 
Frauen
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum